Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Theaterbesuch_3.Klassen
Theaterbesuch_3.Klassen
1302x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Dienstag, dem 31.01.2017

Der talentierte Mr. Ripley

 

„Jeder Mensch sollte ein Talent haben. Welches hast du?" „Unterschriften fälschen. Lügengeschichten erzählen. Außerdem kann ich praktisch jeden imitieren."

 

Der junge Tom Ripley lebt in New York und hält sich mit Klavierstimmen und anderen Gelegenheitsjobs über Wasser. Als der erfolgreiche Werftleiter Herbert Greenleaf ihn auf einer Feier fälschlicherweise für einen Studienfreund seines Sohnes Dickie hält, macht ihm der Unternehmer ein lukratives Angebot: Er bezahlt Tom dafür, den sich gemeinsam mit seiner Freundin Marge Sherwood im italienischen Mongibello die Sonne auf den Bauch scheinen lassenden Dickie aufzuspüren und zur Rückkehr in die USA zu bewegen. Nachdem Tom die beiden gefunden und sich mit dem Pärchen angefreundet hat, lernt er dank des zahlungskräftigen Vaters schnell die süßen Seiten des Lebens in Bella Italia kennen. Bei einer Bootsfahrt kommt es jedoch zu einem folgenschweren Streit. Tom erschlägt Dickie, lässt die Leiche verschwinden und führt fortan das Leben seines Opfers weiter...

 

Das Happy End ist nicht, dass der Betrüger hinter Gitter kommt, sondern sich durchschwindelt…

Bildergalerie: Theater 3
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum