Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » BUZ Neutal
Die letzten 5 Artikel:
14.12.2018
.

14.12.2018
.

13.12.2018
.

13.12.2018
.

11.12.2018
.

.
BUZ Neutal
566x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Mittwoch, dem 13.06.2018

Vier Tage im BUZ

 

Unsere dritten Klassen hatten die Möglichkeit, für einige Tage ins Berufsleben zu schnuppern. Im BUZ in Neutal konnten sie in den Bereichen GASTRO, METALLTECHNIK, ELEKTROTECHNIK und ROBERTA erleben, wie in den verschiedenen Berufssparten der Arbeitsalltag aussieht. Unsere Kinder wurden in Achtsamkeit, Zusammenarbeit und handwerklichem Geschick geschult.

Im Gastro-Bereich wurde selbstständig ein 3-gängiges Menü kreiert, das sie zu Mittag verspeist haben.

Im Metall-Bereich gestalteten die Mädchen und Buben Kupferarmbänder und eine gemeinsame Klassenblume.

Im Elektro-Bereich errichteten die Schülerinnen und Schüler einen Stromkreis, der aus einer Lampe, zwei Schaltern und einer Steckdose bestand.

Im Roberta-Bereich bauten die Kinder einen Lego-Roboter zusammen, der mit verschiedenen Befehlen und Aufgaben programmiert wurde.

Im Großen und Ganzen waren diese Tage sehr abwechslungsreich, interessant und spannend zugleich.

Bildergalerie: BUZ Neutal 3. Klassen
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2018 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum