Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Schuld und Sühne - Spannender Theaternachmittag in Wien
Die letzten 5 Artikel:
27.06.2019
.

26.06.2019
.

20.06.2019
.

18.06.2019
.

17.06.2019
.

.
Schuld und Sühne - Spannender Theaternachmittag in Wien
409x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Dienstag, dem 29.01.2019

Kann ein abscheuliches Verbrechen wie Mord jemals gerechtfertigt sein? Der verarmte Student Raskolnikow, hochbegabt und doch ausgegrenzt durch die sozialen Begebenheiten, kapselt sich nach und nach von seiner Umwelt ab. Sein radikales Weltbild verfestigt sich zur fixen Idee, bis es kein Zurück mehr gibt.

In seiner kunstvollen und anarchiegetränkten Gesellschaftsstudie lässt Fjodor M. Dostojewskij die Besucherinnen und Besucher tief in menschliche Abgründe blicken.

 

Bildergalerie: Theater_4. Klassen
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum