Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Vorbereitung auf Fronleichnam
Die letzten 5 Artikel:
07.09.2019
.

04.09.2019
.

04.09.2019
.

03.09.2019
.

27.06.2019
.

.
Vorbereitung auf Fronleichnam
60x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Donnerstag, dem 20.06.2019

Fronleichnam – „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“

 

Fronleichnam hat nichts mit Tod oder Leichnam zu tun. Das Wort stammt aus dem Althochdeutschen. Dort steht "vron" für "Herr" und "licham" für "Leib".

 

Festlich geschmückte Altäre, Blumen und die Hostie in der Monstranz - die den Leib Christi symbolisiert – sind der Mittelpunkt der Prozession. Das Fronleichnamsfest - dessen Wurzeln bis in das 13. Jahrhundert zurückreichen - ist in Österreich ein besonderer Tag im Reigen der kirchlichen Traditionen.  Schülerinnen und Schüler der 1a Klasse gestalteten mit ihrem Religionslehrer Joe Leitner als Vorbereitung auf das Fest mehrere Monstranzen aus Naturmaterialien.

 

Bildergalerie: Fronleichnam
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum