Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » NAWI - Hautnah!
Die letzten 5 Artikel:
14.11.2019
.

12.11.2019
.

12.11.2019
.

07.11.2019
.

07.11.2019
.

.
NAWI - Hautnah!
162x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Donnerstag, dem 24.10.2019

Die NAWI Gruppe der 3. Klassen suchte am 11.10.2019 das Drüsenspringkraut. Sie wurde fündig!

 

Das Drüsen-Springkraut Impatiens glandulifera stammt aus Hochlagen des Himalayas, breitet sich seit 150 Jahren, zuerst als Gartenpflanze kultiviert, in Mitteleuropa aus und ist heute an Waldrändern, Schutthalden u. dgl. anzutreffen. Die im Bestand dominierenden und flächig abdeckenden Pflanzen verdrängen den sonstigen Unterwuchs. Die Bekämpfung erfolgt am besten durch Verhinderung der Samenbildung – also durch rechtzeitiges Mähen zu Blühbeginn.

 

https://naturschutzbund.at/neobiota-in-oesterreich/articles/das-druesen-springkraut.html

 

 

Bildergalerie: NAWI
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum