Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Korbflechten 2007
Die letzten 5 Artikel:
16.03.2020
.

16.03.2020
.

02.03.2020
.

28.02.2020
.

26.02.2020
.

.
Korbflechten 2007
2624x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Samstag, dem 30.06.2007

Unter Anleitung von zwei Piringsdorfer Frauen erlernten die SchülerInnen das alte Handwerk des Strohflechtens. Aus Kornstroh stellen die Frauen, wie seit vielen Generationen überliefert, die "Simperl" und andere Gebrauchgegenstände her. In das Simperl wurde der fertige Brotteig zum "Gehen" gelegt, ehe er in den Backofen gelangte. Neben der Verwendung als Brotsimperl diente das Strohkörbchen als Behälter für Eier, Obst, Körnerfutter und vieles andere, so wurden beispielsweise auch Bienenkörbe aus Stroh geflochten.
Alle SchülerInnen freuten sich über ihren selbstgeflochteten Topfuntersatz am Ende des Kurses.

Bildergalerie: Korbflechten - 21062007
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum