Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Schule  » Projekttage Paris 2008
Die letzten 5 Artikel:
07.09.2019
.

04.09.2019
.

04.09.2019
.

03.09.2019
.

27.06.2019
.

.
Projekttage Paris 2008
1236x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 09.05.2008

Am 29. April machten wir uns zum vierten Mal auf den Weg nach Paris. Die 2 Schüler und 22 Schülerinnen wurden von Frau FL Klaudia Gmeiner und von Frau FL Magdalena Kirchknopf begleitet.

Am ersten Tag haben wir einen Ausflug zum Schloss Versailles gemacht, wo wir eine Innenführung und eine Besichtigung der wundervollen Parkanlage hatten. Den Nachmittag verbrachten wir im großen Kaufhaus „Les Galeries Lafayette“. Und am Abend spazierten wir auf der Champs Elysées entlang.

Am zweiten Tag haben wir eine Stadtrundfahrt gemacht. Das Ende dieser Rundfahrt war beim Eiffelturm, denn wir sofort darauf erklommen haben. Wir schafften es heuer auf die 3. Etage hinauf. Der Ausblick war wunderbar. Am Abend hatten wir eine Lichterfahrt auf der Seine (Bootsfahrt), von wo aus wir einige Denkmäler von einer anderen Seite besichtigen konnten.
Den Abschluss machte eine Besichtigung der besonderen Art. Der Eiffelturm wird stündlich speziell beleuchtet – dieses Schauspiel haben wir uns angesehen. Müde ging es zurück zum Hotel.

Am dritten und letzten Tag unserer Reise besuchten wir das Wachsfigurenkabinett „Musée Grevin“. Wir entdeckten einige bekannte Gesichter aus Film und Fernsehen. Im Anschluss besuchten wir „Notre Dame“ mit den besonders beeindruckenden Glasfenstern. Den Abschluss unserer Reise machte heuer das Künstlerviertel Montmartre mit der bekannten Kirche „Sacre cœur“. Einige SchülerInnen haben sich bei den anwesenden Künstlern eine Erinnerung malen lassen – diese sind sehenswert.

Nach dem wir wieder gut nach Hause gekommen sind, planen wir schon den nächsten Besuch in der Hauptstadt von Frankreich – Paris, wir kommen wieder!!!

Bildergalerie: Paris 2008
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum