Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Berufinformationstage im BUZ – Neutal
Die letzten 5 Artikel:
21.01.2020
.

17.01.2020
.

11.01.2020
.

06.01.2020
.

06.01.2020
.

.
Berufinformationstage im BUZ – Neutal
1416x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Sonntag, dem 15.06.2008

„Arbeit erleben“ für die dritten Klassen.

Die SchülerInnen der 3. Klassen arbeiteten von 8 Uhr bis 14 Uhr 30, einen vollen Arbeitstag, im Buz – Neutal in den Werkstätten für Metallbearbeitung und in der Elektroabteilung.
Die theoretische Unterweisung erstreckte sich über Schutzmaßnamen am Arbeitsplatz, und dann ging es an die praktische Arbeit. Es wurde Metall zugerichtet, gebogen, gefeilt und graviert.
In der Elektroabteilung wurde Leitungsdraht abgelängt, abisoliert und Verbindungen wurden hergestellt.
Mit den SchülernInnen arbeiteten zwei engagierte Meister, und somit war „Wertarbeit“ sichergestellt.
Herzlichen Dank an das Team des BUZ – Neutal für die freundliche Aufnahme und die fachgerechte Unterweisung der Jugend.

Bildergalerie: BOR 3a 09.06.2008
Bildergalerie: BOR 3b 10.06.2008
Bildergalerie: BOR 3c 11.06.2008
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum