Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Personen  » Treffen mit Lernpartnerschulen
Die letzten 5 Artikel:
11.12.2019
.

09.12.2019
.

06.12.2019
.

01.12.2019
.

01.12.2019
.

.
Treffen mit Lernpartnerschulen
1523x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Dienstag, dem 16.12.2008

Wie schon im vorigen Semester berichtet, sind wir gemeinsam mit anderen Schulen aus Wien unterwegs um an wichtigen Qualitätsbereichen des Unterrichts intensiv zu arbeiten. Diesmal besuchte unser LehrerInnenteam des Projektes „Individualisierungsatelier-Lernen als Ereignis“ die „Kooperative Mittelschule Max Winterplatz“ in Wien.
Dabei beeindruckte vor allem der offene Umgang mit den verschiedenen Kulturen, der hier durch die überwiegende Anzahl an Migrantenkindern gelebt wird.
Dem LehrerInnenteam mit Schulleiterin Sr. Helga zeigte sich, dass so jede Schule ihre Schwerpunkte, auch aufgrund der örtlichen Bedingungen setzen muss und dass es motivierend ist, über den eigenen Tellerrand hinauszusehen, um so den Horizont der eigenen Schule zu erweitern. Wie schon beim ersten Treffen (siehe Homepage April 2008) empfand unser Team es als eine Bereicherung - das Engagement und auch die Sorgen und Nöte - mit anderen schulerfahrenen Personen zu teilen.
Nochmals recht herzlichen Dank dem LehrerInnenteam der KMS Max Winterplatz für das freundliche Einblick geben und für die gute Zusammenarbeit!

Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum