Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Schule  » Eine Fülle von Angeboten
Die letzten 5 Artikel:
21.09.2020
.

13.09.2020
.

09.09.2020
.

07.09.2020
.

31.08.2020
.

.
Eine Fülle von Angeboten
1805x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 19.06.2009

Ein heißer Junischultag - markiert durch eine Fülle von Angeboten

Angebote, die allesamt dazu angetan sind, unsere SchülerInnen für ihre berufliche und private Zukunft zu stärken und zu fördern!


Berufsorientierung für die dritten Klassen im BUZ in Neutal, wobei die handwerklichen Fähigkeiten der Mädchen und Buben geweckt werden sollen. Heute durften sich die SchülerInnen der 3a Klasse im Tun verschiedener handwerklicher Tätigkeiten üben und sich über so manches selbstproduzierte Werk freuen. Dies taten die Mädchen und Buben der 3b Klasse schon gestern und die 3c Klasse wird morgen der Faszination so mancher Handwerkstätigkeit erliegen. Begleitet wurden alle drei Klassen von ihren Klassenvorständen und von unserem Berufsberater FOL Stifer Robert.

Die Unternehmerführerscheinprüfung wird die im GW-Unterricht erworbenen volks-und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen unter Beweis stellen. FL. Ewald Lebinger begleitete die jungen „Wirtschaftskundigen“ auf dem Weg zu einem international anerkannten Zertifikat, über welches sich einige SchülerInnen der 3. und 4. Klassen bald freuen dürfen.

Beim ECDL Core – European Computer Driving Licence – schwitzten heute Buben und Mädchen der 2b, 3c & 4b Klasse. Sie durften ihr Können am Computer zeigen, welches ebenfalls nach erfolgreichen Abschluss von 7 Modulen mit einem international anerkannten Zertifikat ausgezeichnet wird.

Die Mädchen der 4. Klassen freuten sich über den Besuch des MonA-Mobils, hier wurden Themen angesprochen, die für die 14-jährigen Mädchen sehr wichtig sind. Liebe, Freundschaft und Sexualität standen im Zentrum des Interesses.

 

Wichtige Informationen für Hilfsangebote bei Problemen konnten so die Jugendlichen erreichen!

Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum