Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » LehrerInnenfortbildung
Die letzten 5 Artikel:
01.05.2020
.

05.04.2020
.

01.04.2020
.

16.03.2020
.

16.03.2020
.

.
LehrerInnenfortbildung
2049x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 22.10.2010

Fortbildung für LehrerInnenkollegium

 

„Die Antwort auf eine immer komplexer werdende Welt und die damit verbundene Orientierungslosigkeit ist Bildung.“
- Hartmut von Hentig

 

Im Rahmen unseres Fort- und Weiterbildungskonzeptes setzen wir im Laufe des Schuljahres geeignete Schritte, um der Erfüllung dieses von Hartmut von Hentig formulierten Anspruches näher zu kommen.

 

Gegenwärtig liegt der Schwerpunkt der schulinternen LehrerInnenfortbildung (SCHILF) im Bereich e-Learning. Digitale Kompetenz ist eine der wesentlichen Voraussetzungen, um aktiv an der Wissensgesellschaft und der neuen Medienkultur teilzunehmen. Der Einsatz von Informationstechnologie und Neuer Medien führt zu neuen pädagogischen Herausforderungen, denen wir uns gerne stellen. Mittelfristig soll das „Notenbuch“- eine besondere Funktionalität des Lernmanagementsystems LMS – den Schulpartnern in digitaler Form zur Verfügung stehen. Die NMS Marianum Steinberg/Dörfl setzt damit einen Meilenstein im Bereich der Notentransparenz.

Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum