Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Krippenbau (3b Kl.)
Krippenbau (3b Kl.)
1862x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 17.12.2010

Krippen gestalten in der Vorweihnachtszeit

 

Die „Krippe“ ist die Darstellung der Geburt Jesu durch Figuren und Gebäude. Sie will gläubigen Christen dieses bedeutsame Geschehen anschaulich machen, und damit zur Vertiefung des Glaubens sowie der Erkenntnis der Menschwerdung Gottes beitragen. Als Erfinder der Krippe gilt der hl. Franz von Assisi.

 

Abseits von Hektik und Konsum der Vorweihnachtszeit machten sich die SchülerInnen der 3b auf den Weg in den naheliegenden Wald. In der Stille der winterlichen Landschaft suchten sie nach geeigneten Naturmaterialien, um ihre eigenen Krippen zu gestalten. Die Begeisterung mit der die Mädchen und Burschen diese Auseinandersetzung führten, lässt erahnen, dass sie dem Geheimnis der Geburt Jesu ein Stück näher kamen. Die entstandenen Krippen sind Ausdruck persönlicher Kreativität und Phantasie. Bei Lagerfeuer und gemeinsamer Mahlzeit fand diese adventliche Aktion dann ihren stimmungsvollen Ausklang.

Bildergalerie: Krippenbau - 15.12.2010
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum