Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Zweirad im Verkehr
Die letzten 5 Artikel:
31.10.2020
.

21.10.2020
.

20.10.2020
.

20.10.2020
.

15.10.2020
.

.
Zweirad im Verkehr
1832x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Mittwoch, dem 30.03.2011

Zweirad im Verkehr - Vernunft hat Vorrang

 

Die Verkehrsunfallstatistiken der letzten Jahre zeichnen generell ein deutliches Bild über das Ansteigen von Zweiradunfällen unter hoher Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Um diesem Aufwärtstrend entgegenzuwirken, wurde vom Landespolizeikommando Burgenland das Projekt „Zweirad im Verkehr – Vernunft hat Vorrang“ gestartet.

 

In einem Vortrag – abgestimmt auf die SchülerInnen der 8. Schulstufen - weisen speziell geschulte PolizistInnen bereits vor dem motorisierten Einstieg in das Verkehrsgeschehen auf die Wichtigkeit der Einhaltung von Verkehrsregeln hin. Mit Power-Point-Folien, Bilddarstellungen und Videoclips wird den SchülerInnen der Vortragsinhalt in zwei Unterrichtseinheiten sehr anschaulich vermittelt. Im Rahmen einer zeitgemäßen Allgemeinbildung ist es uns seitens der Schule ein Anliegen, diese Problematik zu thematisieren und unsere SchülerInnen mit Unterstützung von außerschulischen ExpertInnen zu verantwortungsbewussten VerkehrsteilnehmerInnen zu erziehen.

Bildergalerie: Projekt: "Zweirad im Verkehr"
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum