Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Konflikte / Vorurteile - 20022012
Die letzten 5 Artikel:
27.06.2019
.

26.06.2019
.

20.06.2019
.

18.06.2019
.

17.06.2019
.

.
Konflikte / Vorurteile - 20022012
1539x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Montag, dem 27.02.2012

Workshop Vorurteile

Gemeinsam über Strategien zum Abbau beraten

 

Vorurteile hindern uns oft daran, die Wahrheit zu sehen und sie zu erkennen. Ziel dieses Workshops war es, unterschiedliche Formen alltäglicher Beeinflussung etwa durch Medien und Mitmenschen aufzuzeigen und den Beteiligten Handlungsmuster zu eröffnen, um künftig wirksam auf alltägliche Formen von Vorurteilen reagieren zu können. Beispiele aus der Praxis machten deutlich, wie wichtig dabei funktionierende Netzwerke, klare Strukturen und lokale Initiativen sind. Die gemeinsame Beschäftigung mit der Thematik in Form von Partner- und Gruppenarbeiten, Rollenspielen und vertiefender Diskussion über Entstehung, Schutz- und Gegenmaßnahmen, trug dazu bei, eine falsche Argumentationskette in Bezug auf Vorurteile zu sprengen.

Bildergalerie: Konflikte - Was nun - 20022012
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum