Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Informatikbewerb - 18122013
Die letzten 5 Artikel:
21.01.2020
.

17.01.2020
.

11.01.2020
.

06.01.2020
.

06.01.2020
.

.
Informatikbewerb - 18122013
1003x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Donnerstag, dem 19.12.2013

Informatik-Wettbewerb der HTL Pinkafeld

 

Wie schon im Vorjahr, nahmen auch heuer wieder SchülerInnen der 4.a Klasse an diesem Event teil, um ihre IT-Kompetenz zu testen. Mehr als 210 Schülerinnen und Schüler anderer Schulen nutzten ebenfalls die Möglichkeit und wollten natürlich auch den Hauptpreis – ein Samsung Galaxy Tab - mit nach Hause nehmen.

 

Wie an aus der nachstehenden Tabelle ersichtlich, war das Feld an der Spitze sehr dicht. Ein Kopf an Kopf-Rennen lieferten sich dabei zwei Schüler der Privaten NMS Marianum Steinberg, das schließlich Kurt Köllerer knapp vor Lukas Schendlinger für sich entscheiden konnte.

Rang
Vorname
Nachname
Schule
Punkte
1
 Kurt
 Köllerer
 NMS Marianum Steinberg
145
2
 Lukas
 Schendlinger
 NMS Marianum Steinberg
144
3
 Katharina
 Sommer
 Theresianum Eisenstadt
141
4
 Michael
 Feichtinger
 NMS Vorau
137
5
 Jennifer
 Romirer-Maierhofer
 NMS Oberschützen
136
6
 Johannes
 Stengg
 ZBG Oberwart
135
7
 Nino
 Winkelbauer
 Josefinum Eberau
133
8
 Dominik
 Piller
 NMS Strallegg
128
 
 Jakob
 A. D. Schmitten
 ZBG Oberwart
128
10
 Oliver
 Bauer
 NMS Baden
128

Der Hauptpreis - vom Förderverein „HTL Plus – Informatik“ - gesponsert, wurde am Mittwoch von AV Dr. Wilfried Lercher im Beisein der Schulleitung dem glücklichen Gewinner übergeben.

Bildergalerie: Informatikbewerb - 18122013
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum