Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Tiere hautnah erleben 1b
Die letzten 5 Artikel:
09.12.2019
.

06.12.2019
.

01.12.2019
.

01.12.2019
.

28.11.2019
.

.
Tiere hautnah erleben 1b
1779x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Montag, dem 12.05.2014

Schule am Bauernhof

Dem Motto „Bremer Stadtmusikanten“ wird der Hof Sonnenweide in Weppersdorf mehr als gerecht. Neben Esel, Hund, Katze und Hahn tummeln sich noch Pferde, Schweine, Schafe und Ziegen, Truthahn Jakob und sogar ein Pfau auf diesem riesigen idyllischen Anwesen.

Die SchülerInnen der 1.b Klasse hatten das Vergnügen bei einem Streifzug all diese tierischen Bewohner hautnah kennenzulernen. Auch die tägliche Arbeit am Bauernhof konnte praktisch erprobt werden, von der Futtersammlung bis zur Fütterung.

Durch eine kompetente Führung lernten die Mädchen und Buben Wissenswertes über die Tiere in einer lustigen Frage-Antwort-Rallye.

Viel zu schnell endete der Vormittag auf dem zertifizierten Betrieb, in dem Tiere optimal und artgerecht gehalten werden.

Bildergalerie: Tiere hautnah erleben 1b
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum