Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Besuch im BUZ Neutal
Besuch im BUZ Neutal
1894x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 23.06.2006

Frau Mohl Jutta vom AMS-Oberpullendorf ermöglichte es den Schüler/innen der 3. Klassen am Projekt „Arbeit erleben“ im BUZ – Neutal teilzunehmen.
Die Trainer Zotter Andreas (Elektrobereich) und Tader Günther (Metallbereich) arbeiteten mit den Schüler/innen der 3a, 3b und 3c. Es wurden Fische, herzen und individuell gestaltete Stücke geborgen und gelötet, geschliffen und poliert. Sehr praxisbezogen war das Arbeiten im Elektrobereich – vom Abisolieren der Drähte bis zur Installation von Schaltern und Steckdosen wurde vieles Geboten.

Im Rahmen der Berufsorientierung hatten die Schüler/innen eine sehr gute Gelegenheit die Arbeitswelt kennen zu lernen.
Herzlichen Dank allen engagierten Mitarbeitern des BUZ-Neutal.

Link: Bildergalerie

Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum