Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Allerheiligen und Allerseelen
Die letzten 5 Artikel:
11.12.2019
.

09.12.2019
.

06.12.2019
.

01.12.2019
.

01.12.2019
.

.
Allerheiligen und Allerseelen
1515x gelesen - Geschrieben von Dietmar Babos am Freitag, dem 30.10.2015

 

Gedenken an die Heiligen und Verstorbenen

 

Allerheiligen dient dem Gendenken „aller Heiliger“ und ist damit ein wichtiger Tag im Zyklus des Kirchenjahres. An Allerseelen erinnern wir uns an liebe Menschen, die verstorben sind und denen man sich an diesem Tag besonders nahe fühlt. Wir besuchen an diesen Tagen die Friedhöfe, zünden Kerzen an und schmücken die Gräber mit Blumen.
Auch die SchülerInnen der NMS Marianum besuchten mit ihrem Religionslehrer Joe Leitner im Rahmen des Unterrichtes den Friedhof in Steinberg. Grabstätten bedeutender Persönlichkeiten wie jene von Dr. Ernst Joseph Görlich – er schrieb im Jahre 1935 den Text der burgenländischen Landeshymne - oder Domherr Dr. Johann Bertha – er ist als Gründer des Steinberger Klosters, heute „Marianum“, in die Geschichte des Ortes eingegangen – wurden von den SchülerInnen zeichnerisch und digital festgehalten.

Bildergalerie: Allerheiligen
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: hs-marianum@aon.at
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2019 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum