Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Schule  » Känguru der Mathematik
Die letzten 5 Artikel:
23.06.2021
.

20.06.2021
.

20.06.2021
.

03.06.2021
.

03.06.2021
.

.
Känguru der Mathematik
94x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Samstag, dem 17.05.2008

Wieder einmal auf der Straße der Sieger beim heurigen „Känguru der Mathematik!“
Ein Wettbewerb der besonderen Art – europaweit durchgeführt, in einem bestimmten Zeitrahmen, nach vorgegebenen Regeln.
Nur Genauigkeit, Textverständnis, logisches Denken, Rechenfertigkeit und Schnelligkeit ermöglichen die Erreichung der Höchstpunktezahl!
Unsere SchülerInnen - landes- und bundesweit sehr erfolgreich!

 

 

 
Marianum
HS – Bgld
HS - Österreich
Endreihung
Bgld HS und AHS
5. Schulstufe
 
 
 
Daniel
Kirchknopf

1. (89,75 P)

1. / 15.

3.
Christian
Kirchknopf

2. (64,50 P)

14
 
Diedona
Bulliqui

3. (51,25 P)

 
 
6. Schulstufe
 
 
 
Bernhard
Prangl

1. (84,25 P)

4.
 
Michael
Schmidt

2. (82,00 P)

5.
 

Sophie

Rust

3. (76,00 P)

7.
 
7. Schulstufe
 
 
 

Daniel, Aaron

Rois

1. (78,50 P)

3.
12.

Sabrina

Leitner

2. (59,25 P)

 
 

Sebastian

Schedl

3. (57,75 P)

 
 
8. Schulstufe
 
 
 
Andreas
Kirchknopf

1. (104,75 P)

2. / 8.

3.
 

Bettina

Zagler

2. (88,75 P)

4.
9.
Tamara
Herold

3. (86,25 P)

5.
12.


Die im feierlichen Rahmen überreichten Urkunden bestätigen mathematisches Können der Kinder und zeugen von besonderem Engagement ihrer Lehrer.
Ein besonderer Dank gilt FL Magdalena Kirchknopf, der Organisatorin und Verantwortlichen für Begabtenförderung an unserer Schule.

Bildergalerie: Känguru der Mathematik 31.03.2008
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2021 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum