Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » RPI-Fortbildung - 17012012
Die letzten 5 Artikel:
24.11.2021
.

14.11.2021
.

14.11.2021
.

14.11.2021
.

22.10.2021
.

.
RPI-Fortbildung - 17012012
43x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Donnerstag, dem 26.01.2012

Die Schule als pastoraler Ort: RPI-Fortbildung für LehrerInnen

 

Miteinander die Entwicklung von schulpastoralen Bemühungen reflektieren und neue Entwicklungsziele festlegen

 

Dass Schulen heute mehr als nur ein Ort des Lehrens und Lernens sein müssen, steht außer Streit. Gerade in Zeiten von Ganztagsschulen, wo alle am Schulleben Beteiligten einen großen Teil ihrer Zeit verbringen und dadurch geprägt werden, müssen sie auch ein Ort des Wohlfühlens, ein Lebensort sein. Die Sensibilität für die Sorgen des Alltags, das gemeinsame Lernen, Feiern und Spielen und der wertschätzende Umgang miteinander aus einem christlichen Glauben heraus sind identitätsstiftend dafür, Schule als einen pastoralen Ort zu entdecken und zu entwickeln.

Bildergalerie: RPI Lehrerfortbildung - 17012012
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2021 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum