Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Projektwoche (4b Kl.)
Projektwoche (4b Kl.)
1092x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Sonntag, dem 13.06.2010

 

Action pur in der Wagrainer Natur

Projektwoche der 4b vom 7. bis 11. Juni 2010

 

Am Montag ging’s mit sehr viel Schwung
- zwei Alte und der Rest war jung –,
in das schöne Salzburgerland,
das euch allen ist gut bekannt.

 

Salz, wie könnte es anders sein,
ist tief im Berg beim Ort Hallein.
„Das Klassenzimmer unter Tag“
ist sehr interessant und für uns keine Plag.

 

So ging der erste Tag vorbei,
am Dienstag kam die Nummer Zwei.

 

Beim „Flying Fox“ ging’s flott hinunter,
hängend am Seil wurden alle schnell munter.
Der Nervenkitzel kam am Nachmittag dran,
beim Canyoning in der 10 ° Grad kalten Almbachklamm.
Ob ein Meter, drei, vier oder neun,
beim Springen konnte sich ein jeder freu’n.
Im eiskalten Wasser ist niemand erfroren,
am Ende der Klamm waren wir wie neugeboren.

 

So ging ein schöner Tag vorbei,
am Mittwoch folgte Nummer Drei.

 

Das Zorbing im großen Plastikball,
wurde für einige leider zur Qual.
Beim Abenteuerparcours im Spinnennetz
in der Steilwand hängend, das war eine Hetz.
Abkühlung für alle brachte die Wasserwelt Amadé,
im Schwimmbad Wagrain lief bei uns der Schmäh.

 

Das Ende der Action war noch nicht hier,
es folgte der Donnerstag - Tag Nummer Vier.

 

Am Morgen hieß es: „Bitte warten!“ –
Seid ihr alle gut gesichert für den Hochseilgarten?“
Auch Kultur sollte ein bisschen sein,
deshalb fuhren wir in die Stadt Salzburg hinein.
Vom Schiff auf der Salzach aus gab’s viel zu sehen,
knapp vor Hellbrunn blieb das Boot mit uns stehen.
Die Besichtigung des Schlosses machte uns Spaß,
denn bei den Wasserspielen wurden alle klatschnass.
Das Duschen, das kam wie bestellt,
denn die Hitze hat uns an diesem Tag sehr gequält.

 

Vorbei ist die Woche der Abenteuer,
beim Ausklang am Abend beim Lagerfeuer.
Am Freitag, da fuhren wir schnell nach Haus’,
somit ist der Bericht unserer Projektwoche aus!

Bildergalerie: Projektwoche (4b Kl.) - 07062010
Verlinkte Artikel: Projektwoche (4a Kl.)
Verlinkte Artikel: Projektwoche (4c Kl.)
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2020 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum