Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Schule  » Verkehrssicherheit mit Praxis
Die letzten 5 Artikel:
04.07.2021
.

01.07.2021
.

29.06.2021
.

23.06.2021
.

20.06.2021
.

.
Verkehrssicherheit mit Praxis
184x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Samstag, dem 13.10.2007

Anlässlich der Verkehrssicherheitaktion „Zebrastreifen“ übten SchülerInnen und LehrerInnen das richtige Verhalten zur eigenen Sicherheit vor und auf dem Zebrastreifen, da das Verkehrsaufkommen vor unserer Schule bereits zur Gefahr wird.
Derartige Aktionen sind in dieser Situation nur mit Hilfe der Exekutive möglich!
Nach einer theoretischen, informativen Einführung durch Inspektor Ronald Subosits folgte unter seiner Anleitung die praktische Umsetzung und Übung am Schutzweg und bei der Bushaltestelle.
Unsicherheiten sowohl bei Fußgängern als auch motorisierten Verkehrsteilnehmern waren an diesem Vormittag verstärkt wahrzunehmen. Polizeibeamte vor Ort würden Wunder wirken.

Bildergalerie: Zebrastreifen 11.10.2007
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2021 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum