Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Allerheiligenbesinnung
Allerheiligenbesinnung
5165x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Sonntag, dem 06.11.2011

Allerheiligenandacht

 

„Heast as net, wia die Zeit vergeht …“ Das bekannte Lied von Hubert von Goisern bildete den Beginn der Allerheiligenandacht am 28. Oktober. Rund um eine sehr stimmungsvoll gestaltete Mitte mit Kerzen und Herbstblumen- und blättern gedachten die Schülerinnen und Schüler jener Menschen, die nicht mehr unter uns sind. Auch für die verstorbenen Schülern und Schwestern des Marianums wurde in den Fürbitten gebetet. Zum Abschluss waren die Schüler und Schülerinnen eingeladen, ein Teelicht mit nach Hause zu nehmen und zu Allerseelen an einem Grab anzuzünden.

 

Ein freudiger Anlass beendete den letzten Schultag vor den Feiertagen: Sr. Judith feiert ihren 70. Geburtstag. Die Schulgemeinschaft gratulierte recht herzlich!

Bildergalerie: Allerheiligenbesinnung - 28102011
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2023 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum