Logo
.
Mitglieder Zugang:

Startseite  » Aktuelles  » Adventfeier (1. Kl.) - 12122012
Die letzten 5 Artikel:
17.09.2021
.

13.09.2021
.

09.09.2021
.

06.09.2021
.

06.09.2021
.

.
Adventfeier (1. Kl.) - 12122012
249x gelesen - Geschrieben von Bernhard Draxler am Freitag, dem 14.12.2012

Adventfeier 1. Klasse

 

„VORFREUDE – schönste Freude im Advent“, hieß es im ersten Gedicht, das von zwei Flötenstücken umrahmt wurde.
Nach der Begrüßung der Gäste und einstimmenden Worten unserer Schulleiterin Erika Graner folgten Texte, welche die Sehnsucht nach LICHT in dieser dunklen Zeit zum Thema hatten.
„IM SCHEIN DER KERZEN“, ein Lied untermalt mit Klangstäben, brachte diese stimmungsvoll zur Geltung.
„GOTT HAT GESCHENKE FÜR UNS“, sangen die Kinder, nachdem sie sich über die ständig wachsende Kauflust Gedanken gemacht hatten.
Stress, Hektik und der in vielen Familien fehlende Weihnachtsfriede wurde in dem Musical „DER WEIHNACHTSGAST“ thematisiert.
Im „KEKSDOSENGESPRÄCH“ und dem Lied „IN DER WEIHNACHTSBÄCKEREI“ führten die Schüler unseren Gästen die Burgenländische Tradition der „süßen Verführungen“ und des alljährlichen „Backmarathons“ amüsant vor Augen.
Einigen lief dabei bestimmt das Wasser im Mund zusammen. Deshalb wurde anschließend zu einem köstlichen Buffet geladen.
Musikalisch, wie sie begonnen hatte, endete die Präsentation.
„WE WISH YOU A MERRY CHRISTMAS …“ sangen erleichterte, stolze Akteure. Begeisterte Erwachsene und Jugendliche lauschten gerührt.
WEIHNACHTEN MIT ALLEN SINNEN – eine gelungene, vorweihnachtliche Feierstunde!

Bildergalerie: Adventfeier (1. Kl.) - 12122012
Marianum Steinberg
Domherr-Bertha-Platz 1
7453 Steinberg/Dörfl
Österreich

Tel.: 02612/8522
FAX: 02612/8522-13
Mail: nms.marianum@bildungsserver.com
Anfahrtsplan
Schulordnung
Anmeldeformular
Über unsere Schule:
IMG
Dompropst Bertha, ein gebürtiger Steinberger und Stifter unserer Institution, war ein großer Marienverehrer. Er stellte das Haus unter den Schutz der Muttergottes von Lourdes.
Er ließ ihre Statue am Giebel des Gebäudes anbringen, wo sie heute noch ist. Im Jahre 1968 erhielt die Schule den Namen „MARIANUM“.

© 2005 - 2021 Marianum Steinberg
Seitenanfang · Impressum